Darmgesundheit

Der Verdauungstrakt, auch Gastro-Intestinal-Trakt oder kurz G.I.-Trakt genannt, besteht aus zahlreichen Organen, die dafür zuständig sind, die Nahrung in Nährstoffe umzuwandeln. Diese werden anschliessend in den Blutkreislauf aufgenommen und an die Zellen im Körper weitergeleitet. Nährstoffe können die Motilität des G.I.-Trakts, den Prozess, bei dem die Nahrung durch den G.I.-Trakt bewegt wird - fördern. Im Weiteren können Nährstoffe die mikrobielle Abwehr verbessern, die Magensaft- und/oder Pankreasenzyme unterstützen, um die Verdauung zu verbessern, oder den Verdauungstrakt schützen.